Materialkompetenz

Material­entwicklung

Aus dem Labor in Ihr Produkt

Für die medizinische und pharmazeutische Anwendung müssen Kunststoffe hohe Anforderungen erfüllen. Die Vielzahl der am Markt erhältlichen Materialien und sich ändernde regulatorische Bestimmungen erschweren allerdings den Überblick.

In puncto „Medical-Grade“-Kunststoffe ist RAUMEDIC Ihr Spezialist. Warum? Wir kennen die Welt der Polymere und bringen sie selbst in Form. Deshalb können wir das Material gezielt auf Ihr Produkt abstimmen.

Materialentwicklung im Wertschöpfungsprozess

Wir leisten mehr

Ob Silikone, thermoplastische Elastomere (TPE, TPU) oder Biopolymere – RAUMEDIC verfügt über alle wesentlichen Materialgruppen hinweg über spezialisierte Ansprechpartner im Haus. Wir übernehmen nicht nur die Recherche, Auswahl und Qualifizierung der Rezeptur, sondern leisten auch bei komplexen Entwicklungsprojekten Unterstützung. Die Vorteile: RAUMEDIC ist Ihr Single Point of Contact, Sie sparen wertvolle Ressourcen und kommen schneller zum Ziel.

Pure Vielfalt

Neben den in der Medizintechnik bewährten Basismaterialien, wie Weich-PVC, Polyolefinen (HDPE, LDPE) und Styrol-Copolymeren (ABS, MABS, SAN), verarbeitet RAUMEDIC Kunststoffe mit ganz besonderen Eigenschaften zu kundenspezifischen Produkten. Für spezielle Anforderungen greifen wir beispielsweise auf Polyamide, POM, PBT/PET, Fluorpolymere (FEP, PFA) oder hochtransparente, glasähnliche Materialien zurück.

  • Weich-PVC
  • Polyolefine (HDPE, LDPE)
  • Thermoplastische Elastomere (TPE, TPU)
  • Styrol-Copolymere (ABS, MABS, SAN)
  • Hochtemperatur-Polymere (PEEK, PSU, PEI)
  • Performance-Polymere ­(Polyamide, POM, PBT / PET)
  • Spezial-Polymere (Fluorpolymere)
  • Hochtransparenz-Polymere
  • Fluorpolymere
  • Biopolymere
  • Silikon

Immer die passende Lösung

Nicht für jeden Anwendungsfall gibt es bereits eine Lösung. Doch unsere Experten aus der Materialentwicklung finden auch für Sie den passenden Werkstoff.

Individuelle PVC-Rezepturen können wir selbst herstellen. Dabei gewährleisten wir einen geschlossenen Materialfluss und bereiten die Compounds ohne Umgebungskontakt auf. Für Sie bedeutet das: Liefersicherheit und Flexibilität – auch bei Kapazitätsspitzen.

Ihr Weg zum passenden Werkstoff mit RAUMEDIC

Wir kennen den Markt.

Schon immer ist RAUMEDIC im hoch regulierten Umfeld der Medizintechnik tätig. Wir wissen daher, worauf es bei der Materialauswahl für kritische Anwendungen ankommt und welche Anforderungen für behördliche Zulassungen (CE-Kennzeichnung, FDA) gelten.

Wir sichern die Qualität.

Sie möchten wissen, ob sich ein Werkstoff für eine Implantat- oder Pumpanwendung eignet? Kein Problem! Je nach Materialgruppe und Ihrer Anforderung prüfen wir das Material hinsichtlich Biokompatibilität, Pharmakopöe- oder REACH-Compliance, SVHC und weiteren Kriterien.

Wir bringen das Material in die Produktion.

RAUMEDIC steht für praktische Erfahrung in der Kunststoff- und Verfahrenstechnik. Mit unseren hochmodernen Extrusions- und Spritzgießanlagen bringen wir Polymere seit Jahrzehnten in die gewünschte Form. Auf diese Weise können wir sowohl die Verarbeitungseigenschaften des Materials als auch das Fertigteil optimal bewerten.

Wir nehmen’s genau.

Die Liefersicherheit rund um den Rohstoff spielt eine wesentliche Rolle. Deshalb arbeiten wir seit vielen Jahren mit qualifizierten Kunststofflieferanten und Compoundeuren zusammen, deren Produktportfolio zu unserer Medical-Grade-Policy passt. In diesem Zuge ist auch die Rückverfolgbarkeit zur ursprünglichen Rohstoffcharge gewährleistet.

Die größte Herausforderung bei der Weiterentwicklung medizinischer Werkstoffe wird darin bestehen, mit der Komplexität bei der Entwicklung und Suche nach dem richtigen Material umzugehen. Hier fängt der Spaß für mein Team an: Altbewährte Materialien mit Innovationen und Neuentwicklungen zusammenzubringen. Ich bin überzeugt, dass unser Know-how und unsere Motivation, jeden Tag neue Lösungen zu finden, auch in Zukunft ein entscheidendes Argument sein werden, mit RAUMEDIC als Entwicklungspartner zusammenzuarbeiten.

Dr. Katharina Neumann, Head of Materials Development

Offene Kommunikation

Die transparente Kommunikation mit unseren Partnern steht für uns an erster Stelle. Ob Sicherheitsdatenblätter, Zertifikate oder Mitteilungen im Zuge des Change Managements – wir stellen Ihnen die benötigte Dokumentation zur Verfügung.

Weniger Komplexität

Welcher Kunststoff für welche Anwendung? Wir finden es für Sie heraus! Um sicherzustellen, dass das Material zu Ihrer Produktanforderung passt, gehen wir bis ins Detail und prüfen, welche Werkstoffe für Ihren Anwendungsfall am besten geeignet sind.

Verkürzte Time-to-Market

Dank unserer Materialexpertise finden wir schnell den geeigneten Werkstoff. Sie müssen nicht für jedes Material, das in Ihrem Produkt zum Einsatz kommen soll, bei verschiedenen Lieferanten anfragen. Dadurch sparen Sie aufwändige Recherchen und können so den Entwicklungsprozess beschleunigen.

Jetzt das passende Material finden

Verraten Sie uns mehr über Ihr Projekt. Unsere Experten melden sich dann bei Ihnen.

Materialfinder

In welcher Endanwendung kommt das Produkt zum Einsatz?
Um welche Produktart handelt es sich?
Mit welcher Methode wird das Produkt sterilisiert?
Welche regulatorischen Anforderungen muss das Material erfüllen?
Womit kommt das Produkt in der Endanwendung in Kontakt?
Für wie lange verbleibt das Produkt im Körper?
Wo soll das Endprodukt zugelassen werden?
Mit welchen Medien kommt das Produkt in Kontakt?
Wie wird das Produkt weiterverarbeitet?
Welche Eigenschaften soll das Material aufweisen?
Abschlussformular

Sie benötigen Unterstützung? Wir sind für Sie da.

Ganz gleich, in welchem Stadium sich Ihre Produktentwicklung befindet – bei RAUMEDIC stehen in jeder Phase des Prozesses Experten an Ihrer Seite. Nehmen Sie noch heute Kontakt auf. Gemeinsam bringen wir Ihre Lösung nach vorn!

Materialdevelopment CX Cloud

Formular CX Cloud