Dünnwandiger Schlauch

Dünnwandige Schläuche

Dünnwandige Schläuche für Ballonanwendungen

Neben Folienschläuchen stellen wir ebenfalls dünnwandige Schläuche aus Materialien wie Polyurethan oder Polyethylen her. Diese eignen sich hervorragend für Ballonanwendungen.

Dünnwandige Schläuche werden unter anderem zur Sicherung der Atemwege bei der endotrachealen Intubation in der Anästhesie und Notfallmedizin eingesetzt. Außerdem besteht die Möglichkeit sie als Hülle für Endoskope zu verwenden, um deren Sterilität zu wahren.

Die Wanddicke eines solchen Schlauchs ist vergleichbar mit der Stärke eines menschlichen Haares. Wir fertigen dabei mit einem Innendurchmesser von ca. 2 mm bis 10 mm und einer Wanddicke von 0,05 mm bis 0,15 mm.

Die Oberflächenbeschaffenheit ist von hochglanz bis mikrorau/matt möglich – ganz wie Sie wünschen.