Monoschlauch

Kompetenz in der Herstellung von Monoschläuchen

Vielfältiges Verarbeitungsspektrum

Wir extrudieren und verarbeiten Thermoplast-Werkstoffe und Silikonkautschuk in allen Abmessungen.

Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Fertigung von Schläuchen und Profilen für die Medizintechnik bieten wir individuelle Lösungen für anspruchsvolle Kundenprojekte.

Dazu gehören Schläuche und Profile mit engsten Toleranzen für Pumpanwendungen sowie Mikroschläuche für Katheter. Auch Standardleitungen für Infusionen, Dialyse, ECC und Gasversorgung gehören zu unserem Produktportfolio.

  • Auswahl von Schläuchen mit verschiedenen Toleranzen
  • Alles aus einer Hand, vom Rohstoff bis zum fertig extrudierten und konfektionierten Produkt – dank RAUMEDIC Kompetenz.

Zusammenstellung der Rezeptur – vom Standardthermoplast bis zum High Performance Werkstoff

Unsere Materialpalette umfasst Standardthermoplaste wie PVC und Polyolefine sowie technische Thermoplaste wie Polyamid und Polyurethan. Zudem bieten wir Ihnen auch Silikon- und High Performance Werkstoffe wie PEEK oder PEI.

Aufgrund unserer bewährten Extrusionstechnik und entsprechenden Werkzeugen sind Schlauchdurchmesser von 0,1 mm bis 50 mm herstellbar. Alle Schlauchartikel werden in Bezug auf Materialeigenschaften, Abmessungen und Toleranzvorgaben gemäß kundenspezifischen Wünschen ausgelegt.

Individualität bei der Herstellung

  • Variable Gestaltung der Oberflächenbeschaffenheit z.B. in matt, mikrorau oder hochglänzend
  • Spezifische Abmessungen und Toleranzen nach Ihren Wünschen
  • Individuelle Einfärbungen in opaker oder transparenter Ausführung sowie kontrastfähige Einstellungen
  • Verschweißte Doppel- oder Dreifachschläuche möglich, gratfrei trennbar
  • Lieferaufmachung gewickelt zu Rollen oder auf Spulen, vorperforiert oder in Fixlängen variierbar
  • Kundenspezifische Verpackungslösungen