News

Wachstumskurs: 1000. Mitarbeiterin startet bei Raumedic

Helmbrechts – Raumedic wächst rasant. Das beweist nicht nur die Erfolgsgeschichte des Unternehmens, sondern auch der kürzlich erreichte Meilenstein: Über 1.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind mittlerweile weltweit bei Raumedic beschäftigt.

Die 1.000ste Mitarbeiterin ist Clarissa Pleil, 20 Jahre alt und aus Wunsiedel. Im September startete sie ihre Ausbildung zur Industriemechanikerin. „Ich wollte immer etwas Handwerkliches machen, weswegen ich mich für einen technischen Beruf entschieden hab. Raumedic kannte ich bereits recht gut aus Ferienarbeit und einem Praktikum. Deswegen fiel die Wahl für einen Ausbildungsbetrieb nicht schwer“.

Raumedic spendet für jeden Mitarbeiter einen Euro für eine gemeinnützige Organisation. Für welche Organisation der Betrag eingesetzt wurde, durfte Clarissa Pleil entscheiden und so ging der Betrag an den Bund Naturschutz Bayern e.V., Kreisgruppe Hof.

Weiterer Produktionsstandort in Estland

Neben den geplanten Erweiterungen am Standort in Helmbrechts und dem Ausbau der dortigen Silikonfertigung hat Raumedic seine Produktion um einen estnischen Lohnkonfektionär erweitert. Mit den zusätzlichen Kapazitäten in Tallinn verspricht sich das Unternehmen mehr Flexibilität für Kunden bei konfektionierten Produkten.

Raumedic ist auch weiterhin auf Wachstumskurs und hat einen hohen Personalbedarf. Alle offenen Stellen finden Sie unter: www.raumedic.com/de/karriere/offene-stellen

Glückwunsch an die 1.000ste Mitarbeiterin: Sven Kus, Christina Hechtfischer, Clarissa Pleil, Wolfgang Seidel (v.l.n.r.)