News

Spenden statt Geschenke

Wie schon in den vergangenen Jahren unterstützt RAUMEDIC eine lokale, soziale Einrichtung mit einer Spende. In diesen Jahr übergaben Kristina Ott (links) und Antje Kizina (rechts) einen Scheck über 2.000 Euro an die Leiterin der Kinder und Jugendhilfe Münchberg. Dazu gab es für jedes Kind den RAUMEDIC-Adventskalender, gefüllt mit Schokolade. Das Geld soll der Neugestaltung der Spielwiese und für neue Spielgeräte dienen.

Von links nach Rechts: Kristina Ott, Renate Müller, Antje Kizina (© Helmut Engel)