Detail

RAUMEDIC stellt auf der Pharmapack kundenspezifische Entwicklungen im Bereich Injektion, Medikamentenapplikation und Inhalation aus

Helmbrechts/Paris – Am 12. und 13. Februar präsentiert RAUMEDIC auf der Pharmapack in Paris neue Technologien für polymere Produkte für die pharmazeutische Industrie. Dabei stehen kundenspezifische Produkte für die Bereiche Injektion, Medikamentenapplikation und Inhalation im Vordergrund der Präsentation am Stand 407.

Wirksamer Schutz vor Nadelstichverletzungen - RauSafe®

Jährlich gibt es weltweit geschätzte 3,5 Millionen Nadelstichverletzungen in Arztpraxen, Krankenhäusern und im Homecare Bereich. Hierbei besteht immer die Gefahr einer Infektion mit gefährlichen Viruskrankheiten wie HBV, HCV oder HIV. Die hierbei entstehenden gesundheitlichen als auch finanziellen Folgeschäden für den Infizierten sind ein ernstzunehmender Risikofaktor.

Im Mai 2013 ist die neue EU-Direktive 2010/32/EU zur Vermeidung von Nadelstichverletzungen in Deutschland und allen weiteren Mitgliedstaaten der EU in Kraft getreten. Demnach müssen Arbeitgeber in medizinischen Bereichen dafür Sorge tragen, dass Systeme mit integriertem Sicherheitsmechanismus zur Verfügung gestellt werden.

RAUMEDIC hat ein neues Sicherheitssystem für Spritzen entwickelt. RauSafe kann an eine Vielzahl von bestehenden Spritzen im Markt angepasst werden und bietet einen sicheren Schutz bei gleichzeitig einfacher sowie intuitiver Handhabung.

Das Sicherheitssystem wird nach der Injektion durch einfaches Vorschieben von Hand aktiviert. Sobald die Nadel vollständig umschlossen ist, rastet das System dauerhaft in der Endposition hör- und spürbar ein.

RauSafe bietet wirksamen Schutz vor Nadelstich-verletzungen

XStraw – zur intuitiven, sicheren und exakten Dosierung von pelletförmigen Medikamenten

Dosierspritze von RAUMEDIC