News

Raumedic-Azubi hält Rede auf IHK-Freisprechungsfeier

Hof/Helmbrechts – Nach zweieinhalb Jahren hat Jan Schmitz die erste Etappe seiner dualen Ausbildung bei der Raumedic AG beendet. Dem frisch gebackenen Industriekaufmann wurde am 16. April in der Freiheitshalle Hof nicht nur das offizielle Abschlusszeugnis überreicht. Aufgrund seiner besonders guten Leistungen wurde ihm auch eine besondere Ehre zuteil: Auf der Freisprechungsfeier ließ der 22-Jährige bei einer kurzen Ansprache seine persönlichen Eindrücke von der Ausbildung Revue passieren. 

In seiner Rede betonte Jan Schmitz, wie wichtig es sei, immer Fragen zu stellen, da man nur auf diese Weise hinzulernen könne. Dass der Absolvent während der Ausbildung selbst viel hinzugelernt hat, davon sind Personalleiterin Christina Hechtfischer und Ausbilder Walter Reingruber überzeugt. Sie sind stolz auf den gewissenhaften und engagierten Mitarbeiter. „Die praktischen und schulischen Leistungen von Herrn Schmitz waren immer ausgezeichnet. Das spiegelt sich in seinem Zeugnis wider“, lobt HR-Manager Walter Reingruber den 22-Jährigen, der seit Oktober 2016 an der Hochschule Hof Betriebswirtschaftslehre studiert. Bis zum Bachelorabschluss dauert es zwar noch eine gewisse Zeit, dennoch hat Jan Schmitz schon Ideen für die Zeit nach dem Studium: „Ich könnte mir gut vorstellen, bei Raumedic im Produktmanagement zu arbeiten.“ 

Schon heute ist der Münchberger während seiner Semesterferien im Raumedic-Geschäftsbereich „Systems“ tätig, wo er Verantwortung für eigene Projekte übernimmt. Im Produktmanagement hilft er bei der Dokumentation verschiedener Versuche, führt Lagerbestandskontrollen durch und überwacht die Auftragsabwicklung.

Auf seine kaufmännische Ausbildung blickt Jan Schmitz gerne zurück und ist froh, sie bei Raumedic absolviert zu haben: „Das Unternehmen hat in der Region als Arbeitgeber einen guten Ruf, bietet das duale Studium an und ist international tätig. Das sind alles Gründe, weshalb ich mich seinerzeit bei Raumedic beworben habe.“

Zur Feierstunde der IHK wurde Ex-Azubi Jan Schmitz (Mitte) von Senior-HR-Manager Walter Reingruber und Raumedic-Personalchefin Christina Hechtfischer begleitet. (Bildnachweise: Thorsten Ochs)