News

Neuer Strategievorstand bei Raumedic

Helmbrechts – Seit Mitte September verstärkt mit Stefan Seuferling ein weiteres Vorstandmitglied die Führungsebene der Raumedic AG. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Martin Schenkel, Thomas Knechtel und Bernhard Kernen lenkt der 45-Jährige seither die Geschicke des Medizintechnikherstellers aus Helmbrechts. 

Das neue Vorstandsmitglied verantwortet die strategische und operative Ausrichtung der Raumedic-Vertriebsaktivitäten in Europa und Asien. Darüber hinaus ist er zuständig für die Ressorts Marketingkommunikation, Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs sowie für den Bereich Projekte und Services. 

Vertriebs- und Managementerfahrung in der Medizintechnik

Stefan Seuferling blickt auf 20 Jahre Vertriebs- und Führungserfahrung zurück. Zuletzt leitete der diplomierte Betriebswirt die globale Entwicklungsorganisation eines börsennotierten, in Norddeutschland ansässigen Medizintechnikkonzerns. Dort beschäftigte er sich auch eingehend mit Organisationsentwicklung und Veränderungsmanagement. Zuvor war Seuferling Mitglied der Geschäftsleitung bei einer auf medizinische Implantate spezialisierten Firmengruppe, in der ihm unter anderem der gesamte Vertrieb in Europa unterstellt war.

Gruppenvorstand Bayer heißt Seuferling willkommen

Alle Vorstandsmitglieder der Raumedic AG berichten direkt an Martin Bayer, den Vorstandsvorsitzenden der Raumedic-Unternehmensgruppe. Erst im März 2018 hatte dieser seinen Dienstsitz in die USA verlagert, um von North Carolina aus seine zusätzliche Funktion als Geschäftsführer und Vertriebschef der US-amerikanischen Raumedic Inc. wahrnehmen zu können. 

Mit Blick auf die erweiterte Führungsriege am Standort Helmbrechts sagt Bayer: „Wir heißen Herrn Seuferling als neues Mitglied im Vorstand der Raumedic AG herzlich willkommen. Mit ihm haben wir kompetente Verstärkung an Bord geholt, um unser Unternehmen auf dem europäischen und asiatischen Markt noch besser positionieren zu können. Für diese strategisch wichtige Zielsetzung erhält Herr Seuferling natürlich die Unterstützung des gesamten Vorstands.“ 

Marktpräsenz ausbauen

Auch der Strategievorstand selbst freut sich auf die vor ihm liegenden Aufgaben: „Raumedic ist ein schnell wachsendes Unternehmen mit großem Potenzial. Das weitere Wachstum möchte ich gerne aktiv mitgestalten und unsere Marktpräsenz weiter ausbauen“, erklärt Stefan Seuferling und ergänzt mit einem Augenzwinkern: „Schön ist auch, dass sich mein Anfahrtsweg zur Arbeit nun merklich verkürzt hat.“ Zusammen mit seiner Frau und den zwei Kindern lebt der neue Raumedic-Strategiechef seit vielen Jahren im mittelfränkischen Landkreis Roth. 

Stefan Seuferling (45) erweitert seit Mitte September die Vorstandsebene bei Raumedic.