News

Raumedic ernennt neuen CEO am US-Hauptsitz

Mills River, North Carolina – Brian Hutchison ist zum neuen President und CEO der Raumedic Inc. mit Sitz in Mills River, USA, ernannt worden. Er übernahm das Amt zum 08. Februar 2022 von Stefan Seuferling, der weiterhin als Chairman of the Board of Directors der Raumedic Inc. und als CEO der Raumedic AG die übergreifende Verantwortung für den globalen Geschäftsbetrieb von Raumedic trägt.

„Wir freuen uns, dass wir mit Brian Hutchison einen erfahrenen und erfolgreichen Manager für Raumedic gewinnen konnten. Der US-amerikanische Markt bietet für Raumedic großes Potenzial und wir sind davon überzeugt, dass wir mit Brian Hutchison unsere Geschäftstätigkeiten weiter ausbauen können“, so Stefan Seuferling.

Brian Hutchison ist eine erfahrene Führungskraft im internationalen Medizintechnikmarkt. Seit mehr als 30 Jahren ist der gebürtige US-Amerikaner bereits in den Bereichen Medizinprodukte und Biotechnologie tätig. Fundierte Fachkenntnisse in der Medizintechnik und Pharmaindustrie sowie wertvolle Management-Erfahrungen in leitenden Führungspositionen bei der Stryker Corporation, RTI Surgical und Catalyst OrthoScience bieten optimale Voraussetzungen für die vor ihm liegenden Aufgaben.

Als neuer President und CEO der Raumedic Inc. wird er „entscheidende Impulse setzen, um gemeinsam mit Kunden, Partnern und Mitarbeitenden zukunftsweisende Strategien und nachhaltiges Wachstum für Raumedic zu generieren“, sagt Brian Hutchison. Ein wesentliches Ziel sei der Ausbau der Geschäftsbereiche, wobei neben der Medizintechnik auch explizit der Pharmamarkt im Fokus stehe. „Pharma Fluid Handling, Zelltherapie und Drug Delivery sind nur drei Bereiche mit enormen Wachstumspotenzialen“, so Hutchison weiter.

Über Raumedic

Die Gesundheit der Menschen steht für die Raumedic-Gruppe im Mittelpunkt. In insgesamt fünf Produktionswerken in Deutschland und in den USA verarbeitet das Unternehmen thermoplastische Polymere und Silikone in medizinischer Qualität. Mit 70 Jahren Erfahrung in den Bereichen Extrusion, Spritzguss und Montage sowie rund 1.000 Mitarbeitern weltweit verwandelt das Unternehmen Kundenideen in ausgereifte Produkte.

Als Partner der internationalen Medizintechnik- und Pharmaindustrie entwickelt und fertigt der Polymerspezialist kundenspezifische Komponenten, wie Schläuche, Katheter und Formteile sowie komplexe Baugruppen und Systeme für diagnostische und therapeutische Anwendungen. Für die klinischen Fachgebiete Neuromonitoring und Traumatologie stellt Raumedic hochpräzise Druckmesssysteme mit Mikrochiptechnologie her und leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag zur sicheren Patientenversorgung auf der ganzen Welt. Die Raumedic-Gruppe erzielt jährlich ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 8 Prozent. 2020 betrug der Gesamtumsatz 138,7 Mio. Euro.

Brian Hutchison, neuer President & CEO der Raumedic Inc.