News

Ehemalige Raumedic-Azubis erhalten Prüfungszeugnisse

Hof/Helmbrechts – Ihren Berufsabschluss haben Alessandro Buchta, Nicolas Deseive, Fabian Raithel, Moritz Tietsch und Deana Voit bereits seit Juli in der Tasche. Gute drei Monate mussten die ehemaligen Raumedic-Azubis allerdings noch auf ihre Prüfungszeugnisse warten. Diese wurden ihnen – fast vollzählig – im Oktober auf der offiziellen IHK-Abschlussfeier in der Hofer Freiheitshalle überreicht. 

Dank Beiträgen durch die Musikschule der Hofer Symphoniker fand die Freisprechung in gewohnt würdigem Rahmen statt. Dem Höhepunkt des Abends, der feierlichen Zeugnisübergabe, konnten die Absolventen dennoch gelassen entgegensehen. Denn zum einen wurden sie durch ihre Ausbilder begleitet, und zum anderen ist für alle Ex-Azubis bereits klar, wie es nach dem Abschluss weitergeht. 

Alessandro Buchta und Nicolas Deseive sind als frischgebackene Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik mit dem Schwerpunkt Halbzeuge in der Thermoplastextrusion tätig. Deana Voit, die erste Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik (Formteile) bei Raumedic, stellt in der Produktion hochmoderne Spritzgussmaschinen ein. Für Fabian Raithel endete mit der Freisprechungsfeier die erste Etappe seiner dualen Ausbildung. Der Industriekaufmann studiert an der Hochschule Hof nun Wirtschaftsingenieurwesen. Moritz Tietsch hat bei Raumedic den Beruf des Fachinformatikers für Systemintegration erlernt und ist seither in der IT-Abteilung tätig. Sein Prüfungszeugnis nahm der 21-Jährige erst einige Tage später in Empfang, da er an der Freisprechungsfeier nicht teilnehmen konnte. 

In seiner Doppelfunktion als Personaler und Ansprechpartner für die kaufmännischen Auszubildenden hatte HR-Manager Walter Reingruber für alle lobende Worte parat: „Es ist toll, fünf jungen Menschen zum erfolgreichen Ausbildungsabschluss gratulieren zu können. Wir sind stolz auf die Zielstrebigkeit und die guten Leistungen unserer ehemaligen Auszubildenden. Nicht minder stolz sind wir auf die gute Betreuung durch unsere Ausbilder. Herzlichen Dank, dass Sie Jahr für Jahr so viel Einsatz zeigen!“

Von links nach rechts: HR-Manager Walter Reingruber, Fabian Raithel, Alessandro Buchta, Deana Voit, Nicolas Deseive, Norbert Worpitz (Ausbilder für Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Halbzeuge) und Jochen Bucher (Ausbilder für Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Formteile) verbrachten am 10. Oktober einen stimmungsvollen Abend in der Freiheitshalle Hof. Auf dem Bild fehlt Absolvent Moritz Tietsch. [Bildnachweis: Thorsten Ochs]