News

Baumaßnahmen am Raumedic-Hauptsitz abgeschlossen

Helmbrechts – Mit einem neuen, barrierefreien Eingangsbereich und einem Kundencenter ist die Helmbrechtser Raumedic AG ins Jahr 2019 gestartet. Im Januar 2018 hatten die Modernisierungsarbeiten am Firmengebäude Samarium begonnen. Seinen Abschluss fand das Projekt mit einem Investitionsvolumen von rund einer Million Euro dann vergangenen Herbst.

Seither ist von der ehemaligen Kantine nichts mehr zu sehen. An ihrer Stelle lädt nun eine großzügige Gästelounge zum Verweilen ein. Zusätzlich wurden dort drei Besprechungsräume mit multimedialer Ausstattung geschaffen. „Die ersten Geschäftspartner konnten wir in unserem Kundencenter bereits willkommen heißen“, sagt Stefan Hohberger. Als verantwortlicher Projektleiter begleitete er den Umbau von Beginn an. „Wir sind froh darüber, dass alles so gut geklappt hat und möchten allen beteiligten Baufirmen und Planern noch einmal herzlich danken.“

Die Umbaumaßnahmen kommen allerdings nicht nur den Kunden, sondern auch der Belegschaft zugute. Dank der neuen schallgedämmten Besprechungsinseln im ersten und zweiten Obergeschoss des Samariums haben die mittlerweile rund 600 Mitarbeiter am Standort jetzt noch mehr Möglichkeiten für interne Abstimmungsrunden. 

Für die Gestaltung und Planung zeichnete das Architekturbüro Weidner Architekten verantwortlich. Geschäftsführer Axel Weidner ist mit dem Resultat mehr als zufrieden: „Es ist toll zu sehen, wie unsere Vision Gestalt angenommen hat. Ob Kundencenter, der neu gestaltete Empfangsbereich oder die Besprechungsboxen – alle Elemente fügen sich zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen und verleihen dem Gebäude einen modernen, zeitlosen Charakter bei optimaler Funktionalität.“ 

  • Die großzügige Empfangstheke ist Kernstück des neu gestalteten Eingangsbereichs.
  • Die neuen Besprechungsinseln auf den Etagen des Samariums bieten zusätzlichen Platz für interne Meetings
  • Im Kundencenter machen diverse Muster die medizinischen und pharmazeutischen Anwendungsgebiete der Raumedic-Produkte greifbar.
  • Hell und lichtdurchflutet präsentiert sich der neue Verbindungsgang zwischen Samarium und Terbium, den beiden Verwaltungs- und Produktionsgebäuden am Standort Helmbrechts.
  • Die Gästelounge im Kundencenter bietet ausreichend Platz für Gespräche.
  • Große Lichtdeckenelemente verleihen den neuen Besprechungsräumen im Kundencenter eine tageslichtähnliche Atmosphäre.